Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Diedorf: Flirtversuch aus dem Auto endet auf der B300 an der Leitplanke

Diedorf

20.11.2020

Diedorf: Flirtversuch aus dem Auto endet auf der B300 an der Leitplanke

Ein Autofahrer versuchte am Donnerstag auf der B300 Blickkontakt mit einer neben ihm fahrenden Frau aufzunehmen. Es gab allerdings nur ein Rendezvous mit der Leitplanke.
Bild: Andreas Lode (Symbolfoto)

Ein 24-Jähriger versucht während der Autofahrt auf der B300, mit einer jungen Frau zu flirten. Das geht schief – es kommt zum Unfall.

Dieser Flirtversuch ging gründlich daneben. Ein Autofahrer versuchte am Donnerstag auf der B300 Blickkontakt mit einer neben ihm fahrenden Frau aufzunehmen. Es gab allerdings nur ein Rendezvous mit der Leitplanke.

Diedorf: Flirt auf der B300 wird für Mann teuer

Der 24-Jährige war laut Polizei um 9.10 Uhr auf der B300 zwischen Stadtbergen und Diedorf auf der linken Spur unterwegs. Neben ihm fuhr eine Frau. Immer wieder versuchte der junge Mann, während der Fahrt mit ihr Blickkontakt aufzunehmen. Vergeblich. Durch seine erfolglosen Versuche war der 24-Jährige schließlich so abgelenkt, dass er die Spur nicht mehr halten konnte und mit seinem Auto die links von ihm befindliche Leitplanke streifte.

Nach derzeitigen Erkenntnissen sei der Flirtversuch nicht erfolgreich gewesen, teilt die Polizei mit. Der entstandene Sachschaden durch die missglückte Kontaktaufnahme wurde auf rund 1500 Euro geschätzt. (thia)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren