Newsticker
Söder: Bayern will Maskenpflicht im Unterricht nach den Ferien wieder einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Diedorf: Umgehung: Diedorf friss – oder stirb?

Diedorf
17.03.2017

Umgehung: Diedorf friss – oder stirb?

Bei der Vorstellung der Pläne für die seit Jahrzehnten diskutierte Umfahrung äußern Anwohner deutliche Kritik. Doch gibt es überhaupt noch eine Alternative? Einer meint, ja

Da sitzt er in der ersten Reihe: Eisgrauer Bart, lichter Haarschopf, skeptischer Blick und die Arme verschränkt. Der ganze Mann signalisiert: „Damit kommt ihr bei mir nicht durch.“ Mit dieser Haltung ist Wolfgang Schmid, seit 25 Jahren ansässig im Diedorfer Unterdorf, nicht allein an diesem Abend. Mehr als 200 Menschen sind in die Aula des Diedorfer Gymnasiums gekommen, um sich von Vertretern der Gemeinde und des staatlichen Bauamts die Pläne für die B300-Umfahrung erläutern zu lassen, die nach Jahrzehnte währender Wartezeit nun tatsächlich gebaut werden könnte. Im Jahr 2023 könnte es los gehen – wenn alles glatt läuft. Doch danach sieht es an diesem Abend nicht aus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.