Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Diedorf: „Wir wollen vor allem Spaß haben“

Diedorf
21.09.2017

„Wir wollen vor allem Spaß haben“

Teambesprechung nach dem Training. Die Badminton-Cracks des TSV Diedorf, Martin Aust, Elena Karrer und Philipp Morgott (von links), sehen der neuen Saison in der Bayernliga zuversichtlich entgegen.
2 Bilder
Teambesprechung nach dem Training. Die Badminton-Cracks des TSV Diedorf, Martin Aust, Elena Karrer und Philipp Morgott (von links), sehen der neuen Saison in der Bayernliga zuversichtlich entgegen.
Foto: Foto: Tobias Karrer

Das Badminton-Bayernliga-Team des TSV Diedorf geht mit altem Kader in die neue Runde. Immer mehr Gegner holen Verstärkungen aus dem Ausland

Es ist nicht wirklich viel los in der Schmuttertalhalle. Knapp zwei Wochen vor dem ersten Punktspiel in der Bayernliga Süd sind nur drei von sieben Badmintonspielern der ersten Mannschaft des TSV Diedorf im Training. „Bei uns ist die Trainingsbeteiligung in der Vorbereitung eher dürftig, aber das wird schon“, winkt der Mannschaftsführer Martin Aust ab. Philipp Morgott, 23 Jahre alt und die Nummer drei der Mannschaft, scherzt: „Wir sind eben eine Turniermannschaft.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.