Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Dinkelscherben: Der Reischenaubus wird eingestellt

Dinkelscherben
29.09.2016

Der Reischenaubus wird eingestellt

Der Reischenaubus fuhr viermal die Woche zwischen Dinkelscherben und den Ortsteilen – an den allermeisten Tagen ohne Fahrgäste.
Foto: Andreas Lode

Die Linie hat seit fünf Monaten Dinkelscherben und die Ortsteile verbunden. Doch es kamen gerade mal drei Fahrgäste. Warum das Angebot nicht funktioniert hat.

Fünf Monate war der Reischenausbus in und um Dinkelscherben unterwegs – und hatte in dieser Zeit gerade mal drei Fahrgäste. Am Ende der Diskussion war die Entscheidung deshalb klar: Einstimmig sprach sich der Gemeinderat am Dienstagabend dafür aus, das Angebot einzustellen. Eigentlich sollte es ein Jahr lang getestet werden. Doch weil die Einnahmen durch die Fahrkarten fehlten, war nun schon Ende September die maximale Höhe des Defizits erreicht – und der Marktrat zog die Reißleine.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.