Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Dinkelscherben: Legt Dinkelscherben einen Naschgarten für die Bürger an?

Dinkelscherben
17.04.2021

Legt Dinkelscherben einen Naschgarten für die Bürger an?

Ein Naschgarten unterhalb des Dinkelscherber Rathauses? Kein guter Standort, meinen einige Gemeinderäte.
Foto: Marcus Merk

Plus Im Dinkelscherber Rat wird über Obstbäume und Sträucher diskutiert, an denen sich die Öffentlichkeit bedienen darf. Warum es erstmal zu keiner Einigung kam.

Ein kleiner Garten für jedermann, das ist die Idee des Dinkelscherber Marktrats Bernhard Streit (ÖDP). Er möchte zusammen mit seiner Ortsgruppe einen Naschgarten für Dinkelscherben schaffen. Dazu sollten Obstbäume oder Beerensträucher gepflanzt werden, an denen sich später jeder bedienen darf. Eine Idee, die bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderats grundsätzlich gut ankam, doch es gab einen Streitpunkt.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.