Newsticker

Mecklenburg-Vorpommern erwägt Abschaffung der Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Dorferneuerung vorantreiben

Sieben Fragen

12.02.2020

Dorferneuerung vorantreiben

Heinrich Jäckle tritt in Heretsried als einziger Bürgermeisterkandidat an.

an Heinrich Jäckle. Er will Rathauschef bleiben

Heinrich Jäckle tritt in Heretsried als einziger Bürgermeisterkandidat an.

1. Welches ist das wichtigste Vorhaben, dass sie als Bürgermeister anpacken wollen?

Die wichtigsten Bauvorhaben sind die Dorferneuerung mit zwei Bürgerhäusern und den dazugehörigen Freianlagen, die Sicherung der Trinkwasserversorgung, der Abschluss der Kläranlagenerneuerung, der Hochwasserschutz. Die Liste könnte noch wesentlich erweitert werden.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

2. Wenn Sie sich für Ihre Gemeinde etwas wünschen könnten, was wäre das?

Weiterhin ein friedvolles Miteinander durch sachliche Diskussionen ohne unnötige Polemik. Schön wäre zudem, wenn sich die Bürokratie auf das Notwendige und Wichtige beschränken würde. Die oft überbordende Bürokratie ist eine immer größer werdende Last, vor allem für eine Gemeinde unserer Größenordnung.

3. Was muss für die wachsende Zahl an älteren Bürgern getan werden?

Verbesserung des ÖPNV (Flexibus). Ausbau der Nachbarschaftshilfe. Organisation von mobilen Dienstleistern.

4. Was würden Sie mit Ihrem Leben machen, wenn Sie noch einmal 20 Jahre alt wären?

Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit dem, was ich in der Vergangenheit gemacht habe. Würde mein Leben wieder ähnlich gestalten.

5. Welche positiven Eigenschaften würden Sie bei einem Bewerbungsgespräch nennen?

Konsensfähigkeit, Praxisbezug und Umsetzungswillen.

6. Was sind Ihre Untugenden?

Ungeduld.

7. Wie nutzen Sie persönlich die neuen sozialen Medien und was halten Sie davon?

Im privaten Bereich nutze ich die sozialen Medien sporadisch, hier erweisen diese sich als bequeme und schnelle Kommunikationsmittel. Im beruflichen Bereich beschränke ich mich auf das Nötigste. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren