Newsticker
Aktuelle Studie: Einnahme eines Asthma-Sprays bei Covid-19 vielversprechend
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Drei Städte feiern gemeinsam Freundschaft

Jubiläum

13.11.2019

Drei Städte feiern gemeinsam Freundschaft

Meitinger fahren nach England und treffen dort auf französische Partner

Meitingens französische Partnerstadt Pouzauges feierte diesen Herbst mit ihrer englischen Partnerstadt Eye 30. Jubiläum. Dazu waren auch Claudia Riemensperger als Dritte Bürgermeisterin von Meitingen, Andrea Gärtner als Vertretung des Vorstands des Partnerschaftskomitees, Renate Unger als Ehrenvorsitzende sowie die beiden Komiteemitglieder Ulrich Kunisch und Ulrich Riemensperger in die ostenglische Grafschaft Suffolk gereist.

Die Meitinger Delegation wurde in dem 2000-Einwohner-Städtchen voll in die Feierlichkeiten des Jubiläums Pouzauges-Eye eingebunden, wie auch schon anlässlich des 20. Jubiläums 2009. Claudia Riemensperger hielt beim Festakt eine Ansprache auf Englisch. Bei dieser Gelegenheit wurden auch die eigens gestalteten Lebkuchenherzen („30-Pouzauges-Eye“) überreicht. Mit den Gastfamilien ging es in ein traditionelles Pub und am freien Tag ans Meer. Beim Abschiedsabend wurden die mitgebrachten Bierfässer von der Bürgermeisterin von Eye – unter Mithilfe von Ulrich Riemensperger – stilecht angezapft und das Bier kostenlos an die Beteiligten ausgeschenkt.

Trotz der kurzen Zeit fanden die Meitinger Zeit, sich mit den Gastgebern und den französischen Freunden über aktuelle Ereignisse wie etwa den Brexit auszutauschen. „Wir haben viele anregende Gespräche geführt. Städtepartnerschaften sind faszinierend“, so Andrea Gärtner. Städtepartnerschaften trügen zur gegenseitigen Verständigung bei und seien angesichts zunehmender nationalistischer Tendenzen wichtiger denn je, resümierte Andrea Gärtner. (stäm)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren