1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Ein Puppenspiel aus 1001 Nacht

Märchen

18.12.2018

Ein Puppenspiel aus 1001 Nacht

Das Ensemble unter der Leitung von Albert Langenmayr entführte das Publikum mit dem Märchen „Die Orientreise“ in die zauberhafte Welt von 1001 Nacht.
Bild: Siegfried P. Rupprecht

Ensemble unter der Leitung von Albert Langenmayr lässt im Fischacher Pfarrheim eine alte Tradition wieder aufleben

Mit offenem Mund, aber auch lautstarken Kommentaren verfolgten viele kleine und große Besucher die drei Aufführungen der Fischacher Puppenspiele im Pfarrheim Adolph Kolping. Das Ensemble unter der Leitung von Albert Langenmayr entführte das Publikum mit dem Märchen „Die Orientreise“ in die zauberhafte Welt von 1001 Nacht.

Natürlich waren auch Kaspar und Seppl mit von der Partie. Sie landeten wegen Spritmangel aus Versehen im Palast des Sultans von Samartan. Dort herrschte große Aufregung. Aladin, der Schwiegersohn des Sultans, war seit Wochen spurlos verschwunden. Niemand wusste etwas über seinen jetzigen Verbleib. Mit Kaspar, Seppl und anderen zauberhaften Spielfiguren, angeführt von Sultana Rosana über den Großwesir bis hin zum Diener Mustafa, sowie einer lautstarken Kinderschar wurde das Rätsel über den verschwundenen Aladin schließlich gelöst.

Die mit Fragen ins Spiel einbezogenen Besucher und deren leuchtenden Augen zeigten deutlich, dass sie vom faszinierenden Spiel der Handpuppen und dem Ausflug in den Orient sichtlich beeindruckt waren. Die Begeisterung des Publikums sei für das Ensemble Freude und Ansporn zugleich, ein heiteres und nachhaltiges Puppentheater in Szene zu setzten, resümierte Albert Langenmayr. Seit 2011 lassen er und sein Team die lange Tradition der Fischacher Puppenspiele wieder jeweils am dritten Adventswochenende im Rahmen des Weihnachtsmarkts aufleben. (rusi)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
MMA_0520.jpg
Neusäß

Gibt es 70 neue Wohnungen mitten in Westheim?

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden