Newsticker
Impfstoff von AstraZeneca wirkt Berichten zufolge bei Senioren kaum
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Einkaufstipps für torffreie Gartenerde

20.05.2020

Einkaufstipps für torffreie Gartenerde

Landratsamt hat Führer veröffentlicht

In einer Vielzahl handelsüblicher Blumenerden ist einer der Hauptbestandteile Torf. Weil durch den Torfabbau Moore zerstört werden, werden große Mengen des Treibhausgases Kohlenstoffdioxid freigesetzt. Umweltfreundliche Blumenerden ohne Torf bestehen beispielsweise aus Rindenhumus, Kompost, Holz-/ oder Kokosfasern und geben dem Boden wichtige Nährstoffe zurück. Auch die Verwendung des Komposts aus dem eigenen Garten ist selbstverständlich eine Möglichkeit, um das Klima zu schützen.

„Wo die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Augsburg torffreie Erden erwerben können, zeigt unser Einkaufsratgeber für torffreie Blumenerde“, erläutert Margit Spöttle, Klimaschutzbeauftragte im Landratsamt Augsburg. Der Einkaufsratgeber torffreie Blumenerde steht unter www.landkreis-augsburg.de/klima zum Download zur Verfügung. Gedruckte Exemplare können telefonisch unter 0821/31022222 oder per E-Mail an klimaschutz@LRA-a.bayern.de angefordert werden.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren