Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Eisenbrechtshofen: Team der Eisenbrechtshofer Cracks trauert um langjährigen Betreuer

Eisenbrechtshofen
22.01.2021

Team der Eisenbrechtshofer Cracks trauert um langjährigen Betreuer

Wolfgang Krause ist mit 68 Jahren gestorben.
Foto: Maximilian Merktle

Nach kurzer schwerer Krankheit ist Wolfgang Krause gestorben. Er unterstützte jahrzehntelang die Eisenbrechtshofer Cracks.

Mehr als 30 Jahre verbrachte Wolfgang Krause seine Samstag- und Mittwochabende von November bis Februar in den Eisstadien im Augsburger Raum und unterstützte die Eisenbrechtshofer Cracks als Betreuer an der Bande. Nun ist er nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von nur 68 Jahren gestorben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.