Newsticker
Ukrainisches Militär: Russland will strategisch wichtige Stadt Lyssytschansk einkesseln
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Ellgau: Kaninchenzucht als Familiensache

Ellgau
16.11.2017

Kaninchenzucht als Familiensache

Simon und Franziska Geiger präsentieren ihre prämierten Roten Neuseeländer: Das Tier rechts bekam 97,5 Punkte bei der Bezirksschau Schwaben, das Tier links im Bild wurde ebenfalls bereits zweimal mit 97,5 Punkten bewertet. 
Foto: Bild: Steffi Brand

Familie Geiger züchtet erfolgreich Kaninchen. Gerade erst haben Vater und Sohn bei der Bezirksschau einen Doppelsieg hingelegt. Auch Europameistertitel haben sie schon gewonnen.

Mit gekonntem Griff holt Franziska Geiger den Roten Neuseeländer ihres Sohnes Michael aus seinem Käfig. Bei der Bezirksschau Schwaben, die Anfang November in Wemding stattfand, war dies das Siegertier mit einer Bewertung von 97,5. Für das Gewicht von 4,4 Kilogramm, Kopf und Ohren und den Pflegezustand gab es jeweils die höchste Punktzahl. Für Körperform, Fellhaar, Deckfarbe und Unterfarbe gab es einen minimalen Punktabzug. Damit war dem Tier der Sieg sicher. In Wemding konnte die Familie dann sogar doppelt punkten, denn Vater Simon Geiger wurde Bezirksmeister mit 388 Gesamtpunkten. Durchgesetzt hat sich Familie Geiger mit ihren Tieren gegen etwa 1000 weitere Kaninchen, die in Wemding vorgestellt wurden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.