Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Engagement: Bei den Ponys blühen die Kinder auf

Engagement
28.07.2018

Bei den Ponys blühen die Kinder auf

Auf dem Krümelhof von Alexandra Schorer (rechts) haben Uschi und Karin Alt (links) einen Stall für das ehemalige Therapiepony Enja gebaut.
Foto: Jutta Kaiser-Wiatrek

Die Diedorferinnen Uschi und Karin Alt unterstützen mit ihrem neuen Verein „Tiergestützte Interaktion“ einen Reittherapie-Hof

Uschi Alt und ihre Tochter Karin aus Diedorf haben ein Herz für Tiere. Aber auch für Menschen. Für die beiden sind Tiere die Türöffner für therapeutische Arbeit, sie sprechen die Kontaktfreude bei den Menschen an. Jetzt haben sie den Förderverein „Tiergestützte Interaktion“ gegründet. Damit wollen sie den Krümelhof von Alexandra Schorer in Augsburg unterstützten, der finanzielle Hilfe benötigt. Denn auf dem Krümelhof bietet Alexandra Schorer Reittherapie für Menschen an: für alle Altersgruppen, egal ob mit oder ohne körperlichen oder geistigen Behinderungen, für traumatisierte Kinder oder für Kinder aus sozial schwachen Familien.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.