Newsticker

Länder wollen an Weihnachten und Silvester Treffen von bis zu zehn Personen erlauben
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Er trotzt der schlechten Welt

Verlosung

03.11.2017

Er trotzt der schlechten Welt

Der Schlechtigkeit der Welt setzt Christian Springer in der Stadthalle Neusäß ein klares „Trotzdem“ entgegen.
Bild: Günter Schmied

Christian Springer zeigt sein neues Programm in der Stadthalle Neusäß

Zwar ist es mit seiner Kunstfigur „Fonsi“ vorbei – dennoch müssen seine Fans auf den Kabarettisten Christian Springer nicht verzichten. So nennt er sein zweites Soloprogramm nach Fonsis Ende schlicht und einfach „Trotzdem“. Für Springers Auftritt am Freitag, 10. November, ab 20 Uhr in der Stadthalle Neusäß verlosen wir fünfmal zwei Freikarten.

Christian Springer gewann beim ersten Auftritt auf Anhieb das Publikum in der Stadthalle Neusäß. Der Kabarettist beherrscht die Technik, auch sehr ernste, politische Inhalte mit Herzblut, Engagement und sehr viel Mutterwitz so amüsant zu verpacken, dass die Zuschauer Tränen lachen. Wer ihn zuvor nur vom TV kannte, war von dieser genussvollen Bühnenpräsenz des Live-Erlebnisses angetan.

Nun sagt Springer angesichts der seit 2016 keineswegs friedlicher gewordenen Welt, einen berühmten Vers Gottfried Benns „Dennoch die Schwerter halten/vor die Stunde der Welt“ abwandelnd, „Trotzdem“. Die Welt ist schlimm. Trotzdem! Und das ist nicht nur die Überschrift für einen politischen Kabarettabend.

„Trotzdem“ heißt weitermachen, nicht aufgeben, sich nicht den Schneid abkaufen lassen. Auf der Bühne ist der „Trotzdem-Män“ ein satirischer Mutmacher, der leicht-füßig Sinn und Unsinn mit skurrilen Geschichten verknüpft, in denen ein Körnchen Wahrheit steckt.

Für das Programm „Trotzdem“ mit Christian Springer am Freitag, 10. November, ab 20 Uhr in der Stadthalle Neusäß verlosen wir fünfmal zwei Freikarten. Wer gewinnen möchte, schickt uns bis zum Mittwoch, 8. November, eine mit vollständiger Anschrift und Telefonnummer versehene Postkarte an die AZ Augsburger Land, Bahnhofstraße 8, 86368 Gersthofen, und nennt uns den Namen der Kunstfigur, mit welcher der Kabarettist bekannt geworden ist. (lig)

für 23/20 Euro gibt’s an der Theaterkasse der Stadthalle Neusäß, Hauptstraße 28, sowie bei unseren Servicepartnern Der Buchladen (Gersthofen) und Modellbau Koch (Stadtbergen).

Bei uns im Internet

An der Verlosung teilnehmen können Sie auch unter

augsburger-allgemeine-land.de/lokales

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren