Newsticker
Johnson & Johnson verschiebt Einführung von Corona-Impfstoff in Europa
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Erinnerungen an ein ganz besonderes Geschenk

Kirche

05.11.2019

Erinnerungen an ein ganz besonderes Geschenk

Pfarrgemeinderatsvorsitzende Sabine Gaßner, Pfarrer Jürgen Stahl, Mesnerin Anneliese Mairhörmann, Kirchenpflegerin von Ustersbach Alexandra Kast, Kaplan Dominik Loy, Bürgermeister Willi Reiter und Kirchenpfleger Anton Kraus von Mödishofen beim Begegnungsabend.
Foto: Annemarie Wiedemann

Dominik Loy besucht die Pfarrei Ustersbach-Mödishofen, um sich für das Fest seiner Primiz zu bedanken

Die Pfarrei Ustersbach-Mödishofen hat jetzt bei einem Begegnungsabend mit Dominik Loy die Erinnerung an seine Primiz gepflegt. Es war ein nicht alltägliches Fest, das Menschen berührt, wie auch die lebhaften Erinnerungen an frühere Primizen vor 50 Jahren zeigten. Pfarrer Jürgen Stahl und Kaplan Zacharias Thondamkulam waren an dem Abend dabei.

Dominik Loy besuchte für den Erinnerungsabend seine Heimatgemeinde, um sich für das Fest seiner Primiz „als besonderes Geschenk“, zu bedanken. Der Tag mit seinen Eindrücken hätte schöner nicht sein können, sagte er. Vor allem „das Miteinander beim Arbeiten und Feiern zeichne Kirche und Dorfgemeinschaft aus“. Diese menschliche Größe sei tragend, um von der Sympathie, Unterstützung und Hochherzigkeit jetzt als Kaplan in der Pfarrei St. Lorenz in Kempten zu zehren. Für die Menschen da zu sein, empfinde er als „schönsten Beruf der Welt“.

Bürgermeister Willi Reiter nannte die Primiz eine Werbung für Ustersbach. Die Vorbereitung und das Fest zeigten seinen hohen Stellenwert. Beeindruckend war, was die rund 300 Helfer der Pfarrei leisteten und wie beispielhaft das Miteinander zum Gelingen funktionierte. „In einer Zeit ohne Mangel ist Helfen das schönste Geschenk“, betonte Reiter und rund 1600 Besucher erfüllten das Fest mit Glanz und Freude. Dahinter stand eine organisatorische Meisterleistung der Verantwortlichen.

Mesnerin Anneliese Mairhörmann, Pfarrgemeinderatsvorsitzende Sabine Gaßner, Kirchenpflegerin Alexandra Kast für Ustersbach und Anton Kraus, Kirchenpfleger für Mödishofen, wurden dafür stellvertretend namentlich erwähnt.

Alexandra Kast ließ mit einer Auswahl ihrer 3600 Bilder von Priesterweihe, Empfang am Elternhaus und Primiz die Ereignisse bildlich Revue passieren. Auch Dominik Loy und seine Familie sahen erstmals die Fotos. Diese Bilderauswahl gibt es nun auch als Fotobuch zu kaufen, mehr Infos unter Telefon 0176/50956467. (awi)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren