Newsticker
SPD, Grüne und FDP gehen harmonisch in Koalitionsgespräche
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Erlös des Adventsbasars unterstützt Kindergarten

04.03.2020

Erlös des Adventsbasars unterstützt Kindergarten

Die Kinder freuen sich über das Spielzeug, das Alfred Wunderle, Ramona Wunderle, Marina Biberthaler und Florian Schuster (von links) mitbrachten.
Foto: Josef Abt

Unter der Regie der Neukirchner Jugend und des Maibaumvereins Neukirchen fand der Adventsbasar im Hof von Karl Schlecht statt. Verkauft wurden neben kulinarischen Leckerbissen auch Adventskränze, Gestecke und selbst gebastelte Dekorationen. Die Einnahmen kamen in eine gemeinsame Kasse, der Erlös in Höhe von 1593 Euro wird komplett als Spende weitergeleitet, die an den Kindergarten Zirbelzwerge in Augsburg geht. Beschafft wurde nach Rücksprache mit Kindergartenleiterin Lea Erhard zunächst Spielzeug im Wert von 800 Euro. Der Rest ging als Geldspende an den Kindergarten, mit dem spezielle ergonomische Geräte angeschafft werden sollen. In der Einrichtung werden Kinder mit Einschränkungen gefördert, der Kindergarten arbeitet dabei mit der Frühförderstelle des Josefinums Augsburg zusammen. Experten aus den verschiedenen Bereichen wie Logopädie, Ergotherapie oder Physiotherapie begleiten die Kinder in den ersten Lebensjahren mit einem speziell auf sie abgestimmten Lernprogramm. Für die Geschenk- und Geldübergabe besuchten einige Mitglieder des Maibaumvereins Neukirchen den Kindergarten. (at)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.