Newsticker

Lauterbach: Bundesregierung soll Signal gegen angekündigte Lockerungen in Thüringen setzen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. FDP unterstützt Richard Greiner

22.02.2020

FDP unterstützt Richard Greiner

Die Partei tritt mit drei Kandidaten an

Eine Überraschung parat hat Thomas Lampe, der bisher als einziger FDP-Vertreter im Stadtrat saß. Der Anwalt sagt, seine Partei empfehle die Wahl von Bürgermeister Richard Greiner (CSU). Das ist deswegen ungewöhnlich, weil FDP und Freie Wähler in den vergangenen Jahren im Stadtrat eine Fraktion gebildet haben. Mit wem die FDP in der nächsten Wahlperiode zusammenarbeiten würde, will Lampe „offenlassen“.

Mit drei Kandidaten tritt die FDP auf ihrer Liste an. Lampe hat den ersten Platz für Thomas Strobl freigemacht. Dieser würde sich im Falle einer Wahl vor allem um die Themen Digitalisierung und neue Technologien kümmern. Weitere wichtige Anliegen für die FDP seien das urbane Wohnen, vor allem in Alt-Neusäß, und die Anbindung der Stadt an das Straßenbahnnetz, so Lampe. „Zwei Bahnhöfe reichen nicht, um von hier überall hinzukommen.“ (kar)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren