Newsticker
RKI meldet 24.000 Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 120
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Falsch geparktes Auto führt zu Prügelei

Gersthofen

17.11.2019

Falsch geparktes Auto führt zu Prügelei

Ein falsch abgestelltes Auto hat zwei Männer und ihre Söhne gegeneinander aufgebracht. Die Streithähne mussten von herbeigeeilten Nachbarn und einer Streife getrennt werden.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Zwei Männer und ihre 15- und 18-jährigen Söhne prügeln sich in Gersthofen wegen eines falsch geparkten Autos. Nachbarn und die Polizei greifen ein.

Wie auf dem Pausenhof ging es am Samstag in Gersthofen zwischen zwei Männern zu: Ein 43-Jähriger hatte nach Polizeiangaben sein Auto in der Einfahrt eines Wohnhauses in der Schwarzwaldstraße kurzfristig abgestellt. Dem 41-jährigen Bewohner missfiel das. In der Folge entwickelte sich ein handfester Streit, an dem auch die beiden Söhne der Männer teilnahmen.

Das Handgemenge zwischen den Männern und ihren 15- und 18-jährigen Söhnen wurde schließlich von Nachbarn und einer Streife der Polizeiinspektion Gersthofen beendet. Die beiden älteren Teilnehmer der Schlägerei erlitten leichte Verletzungen. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren