Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Familie mit drei Kindern prallt in Gersthofen gegen einen Lkw

Gersthofen

29.11.2020

Familie mit drei Kindern prallt in Gersthofen gegen einen Lkw

Nach einem Unfall in Gersthofen beseitigte die Feuerwehr den ausgelaufenen Treibstoff.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Viele Einsatzkräfte werden am Freitag zu einem Unfall nach Gersthofen gerufen. Beteiligt ist eine fünfköpfige Familie, die mit ihrem Auto gegen einen Lkw gestoßen ist.

Warum der BMW der Familie am Freitag gegen 16 Uhr in der Ziegeleistraße zu weit auf den entgegenkommenden Fahrstreifen geraten war, ist bislang ungeklärt. Laut Polizei touchierte das Fahrzeug dabei eine Sattelzugmaschine, bei der auch der Tank aufgerissen wurde. Der Pkw blieb schließlich an einem Gartenzaun hängen. Durch den Aufprall wurde die ungesicherte Mutter dreier Kinder vom hinteren Mittelsitz gegen die Windschutzscheibe geschleudert und verletzte sich dabei. Der Fahrer sowie seine Ehefrau wurden im Uniklinikum behandelt. Auch eine der Töchter verletzte sich bei dem Unfall leicht.

Feuerwehr Gersthofen beseitigte den ausgelaufenen Treibstoff

Der aus dem Tank ausgelaufene Dieselkraftstoff konnte von der Freiwilligen Feuerwehr Gersthofen gebunden werden, Erdreich wurde nicht verunreinigt. Sowohl der BMW als auch die Sattelzugmaschine mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 40.000 Euro. (AL)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

29.11.2020

Ich hoffe es geht der Mutter gut und sie ist nicht schwerst verletzt und erholt sich schnell! Aber BITTE; Anschnallen ist so einfach und problemlos !!!!!

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren