Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Fasching: Ein Prachtfest – nicht nur fürs Auge

Fasching
13.01.2020

Ein Prachtfest – nicht nur fürs Auge

Die Deubacher Hofnarren trieben es bunt. Mitglieder des Fanfarenzugs schlüpften in die Rolle der Spaßmacher.
3 Bilder
Die Deubacher Hofnarren trieben es bunt. Mitglieder des Fanfarenzugs schlüpften in die Rolle der Spaßmacher.

Vier Stunden bunte Show und gute Laune: Der Inthronisationsball des CCD Deubachia zündet eine spritzige Revue mit tollen Choreografien. Aber auch süffisanter Wortwitz kommt nicht zu kurz

Ein furioses Gaudifeuerwerk hat der Carnevals Club Deubach, CCD Deubachia, mit seinem Inthronisationsball in der Gemeindehalle in Kutzenhausen gestartet. Dabei servierten die Humorstrategen eine perfekt einstudierte Mixtur aus rasanten Tanzeinlagen und närrischen Sketchen. Durch das rund vierstündige Programm führte Hofmarschallin Ramona Lipp mit einer großen Portion Wortwitz, Charme und Souveränität. Gleich eingangs verzauberte der Kinderhofstaat unter der Führung des Prinzenpaars Leonie I. und Leon I. und des Hofmarschalls Philipp Neff das Publikum mit viel Frohsinn und einer schwungvollen Choreografie. Dabei entführten die Minis, Kids und Juniors mit Klassikern wie Micky Maus, Mary Poppins, Dumbo und Arielle und den Helden aus dem Dschungelbuch abwechslungsreich und liebevoll in die Welt von Walt Disney. Aber auch die Jugendgarde, die Dullbachperlen, setzten sich mit viel Herzblut in Szene. Sie spannte den schwungvollen Bogen einfallsreich weiter und untermauerte damit brillant ihre Reise ins Reich der Fantasie.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.