Newsticker

Touristen müssen Hotels in Bayern spätestens am 2. November verlassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Feuerwehr ärgert sich über kaputte Heizung

Versammlung

27.03.2015

Feuerwehr ärgert sich über kaputte Heizung

Nach der Jahresversammlung der Feuerwehr Schlipsheim: (von links) Ramona Wintermayr, Robert Sohr, Rainer Berchtold, Georg Geiger (40-jähriges Jubiläum), Markus Kallart, Bianca Heinle, Benjamin Keller, Nicole Böck und Karen Huber.
Bild: Ramona Wintermayr

FFW Schlipsheim wünscht Verbesserungen im Feuerwehrhaus

Die Jahreshauptversammlung der Schlipsheimer Feuerwehr nahm Vorsitzender Robert Sohr zum Anlass, auf das Jahr 2014 zurückzublicken.

Kommandant Rainer Berchtold gab eine kurze Zusammenfassung über den aktuellen Stand und vor allem die Stimmung in der Wehr. Neue Fahrzeuge, ein neues Gerätehaus seien in Schlipsheim momentan aufgrund der Platzsituation nicht möglich. Als Entschädigung bekomme die Schlipsheimer Wehr das Fahrzeug einer Wehr, die nun ein neues bekomme, monierte der Kommandant. Seit mehreren Jahren funktioniert im Feuerwehrhaus die 22 Jahre alte Heizung nur sporadisch. Reparaturen brachten keine Verbesserungen. Die Stadt verschiebe eine Erneuerung der Heizung immer wieder. „Wie soll die Freude bei den Mitgliedern bei solchen Zuständen gehalten werden? Oder gar neue Mitglieder gewonnen werden?“ fragte Rainer Berchtold.

Seit vielen Jahren sorgt zudem ein Vertrag aus dem Jahr 1988 für großen Ärger. Dieser besagt, dass alkoholische Getränke im Feuerwehrhaus Schlipsheim über eine angrenzende Gastwirtschaft bezogen werden müssen. Der Vertrag wurde aufgrund des im Schnitt 40 Euro teuren Kasten Biers kaum eingehalten.

Zum Jahreswechsel wurde die Feuerwehr durch die Stadt schriftlich ermahnt, diesen Vertrag zukünftig einzuhalten. In einem nachträglichen Gespräch zwischen dem Vorstand Robert Sohr und der Gastwirtschaft konnte mündlich ein angemessener Preis vereinbart werden. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren