Newsticker
Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen fallen weniger streng aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Feuerwehr freut sich über Zuwachs

Bilanz

13.01.2020

Feuerwehr freut sich über Zuwachs

Mit dieser Truppe geht die Feuerwehr Leitershofen ins neue Jahr.
Foto: Feuerwehr

Die Truppe in Leitershofen rückte im Vorjahr 23 mal aus

Auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Leitershofen (FFL) berichtete Kommandant Thomas Hüttl über die Einsätze im vergangenen Jahr: 23 Einsätze fuhren die Feuerwehrfrauen und -männer aus Leitershofen.

Darunter waren elf Brandalarme und neun technische Hilfeleistungen, vor allem eilige Türöffnungen, um den Betroffenen schnell medizinische Hilfe zukommen zu lassen. 2019 wurde die Wehr von der Leitstelle zu drei Reanimationen (Wiederbelebungen bei Kreislaufstillstand) eingesetzt.

Besonders stolz sind die Leitershofer auf die Gewinnung von drei neuen aktiven Feuerwehrlern und ihre Jugendlichen. Aktuell besteht die Leitershofer Feuerwehr aus 57 aktiven Feuerwehrleuten und einer Jugendfeuerwehr mit neun aktiven Mitgliedern. Neue Gruppenführer und Maschinisten wurden ausgebildet, die Leitershofer stellen einen neuen Feuerwehrschiedsrichter und neun Floriansjünger absolvierten erfolgreich die Prüfungen zum Leistungsabzeichen.

Vorsitzender Michael Leppek berichtete von den Vereinsaktivitäten, vor allem vom Tag der offenen Tür und der Neuanschaffung eines Mehrzweckfahrzeuges durch den Verein. Dieses Fahrzeug wurde der Stadt geschenkt und wird zurzeit ausgerüstet und der Leitershofer Wehr als Einsatzfahrzeug zur Verfügung gestellt werden. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren