Newsticker
RKI warnt vor Überschätzung von Selbsttests in der Pandemie-Bekämpfung
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Feuerwehr rückt zu später Stunde in Gersthofen aus

Gersthofen

24.01.2019

Feuerwehr rückt zu später Stunde in Gersthofen aus

Die Feuerwehr Gersthofen musste die Wohnung belüften, um den Rauch aus der Küche zu bekommen.
Bild: Bernhard Weizenegger (Symbolfoto)

Eine Frau vergisst ein Schneidebrett aus Plastik auf dem Herd und dies hat Folgen. 

Kochen zu später Stunde ist nicht immer eine gute Idee. Am Mittwoch bereitete sich gegen 22.45 Uhr eine 58-jährige Frau einer Wohnung in der Pestalozzistraße in Gersthofen Essen zu. Plötzlich fing ein Schneidebrett aus Plastik, welches die 58-Jährige auf dem heißen Herd vergessen hatte, zu qualmen an.

Die Feuerwehr Gersthofen musste die Wohnung belüften, um den Rauch aus der Küche zu bekommen. Lediglich das Schneidebrett wurde nach Auskunft der Polizei in Mitleidenschaft gezogen. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren