Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Feuerwehr sucht nachts nach 85-Jährigem

19.02.2018

Feuerwehr sucht nachts nach 85-Jährigem

Autofahrer bleibt im Schnee stecken

Diese Nacht werden die Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehren im Raum Neusäß und Stadtbergen so schnell nicht vergessen: In der Nacht auf Sonntag wurden sie gegen 2 Uhr früh alarmiert, weil sich ein 85-jähriger Autofahrer aus Stadtbergen verirrt hatte und mit seinem Handy um Hilfe bat. Er war nach den ergiebigen Schneefällen auf einem Waldweg gefahren und blieb dann stecken. Wie die Feuerwehr Steppach berichtet, konnte der Fahrer trotz Navigationssystem seine Position nicht bestimmen.

Eine Ortung über das Mobilfunknetz ergab ein weitläufiges Suchgebiet, welches durch die zuständigen Feuerwehren überwiegend zu Fuß abgesucht werden sollte. Die Freiwillige Feuerwehren aus Steppach, Deuringen, Stadtbergen, Leitershofen, Hainhofen und Westheim konnten nach fast zwei Stunden die nächtliche Suche erfolgreich beenden, nachdem der Mann unverletzt im Starenweg beim Himmelreich in Hainhofen gefunden werden konnte. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren