Newsticker
Corona-Gipfel: Bundesweit 2G für Handel und Freizeit - auch für Geimpfte Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Fischach: 69-Jährige stirbt in Fischacher Supermarkt

Fischach
26.10.2021

69-Jährige stirbt in Fischacher Supermarkt

Eine 69-Jährige ist laut Polizei am Montagnachmittag beim Einkaufen in Fischach zusammengebrochen. Eine eingeleitete Reanimierung verlief erfolglos.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Beim Einkaufen in einem Fischacher Supermarkt bricht eine 69-Jährige am Montag plötzlich zusammen. Erfolglos versuchen Sanitäter die Frau zu reanimieren.

Eine 69-Jährige ist laut Polizei am Montagnachmittag in einem Supermarkt in Fischach verstorben. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, brach die Dame beim Einkaufen gegen 15 Uhr zusammen. Die genauen Hintergründe sind unklar. Kurz darauf trafen Sanitäter ein, welche die Frau reanimieren wollten. Doch die Reanimierung sei erfolglos verlaufen, teilt die Polizei mit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.