Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Fischach: Die besondere Schatzkammer an der Poststraße

Fischach
12.12.2018

Die besondere Schatzkammer an der Poststraße

Christine Wagner mit ihrem Mann Michael auf der Bank und den drei Söhnen: Das Puppenensemble im Eingangsbereich des Museums stammt von einer Münchner Künstlerin.
8 Bilder
Christine Wagner mit ihrem Mann Michael auf der Bank und den drei Söhnen: Das Puppenensemble im Eingangsbereich des Museums stammt von einer Münchner Künstlerin.
Foto: Siegfried P. Rupprecht

Mit „Inge“ hat alles angefangen und nun ist Christine Wagner die Mutter aller kleinen Bewohner im Fischacher Puppenmuseum.

Bei ihrem Anblick wird dem Betrachter warm ums Herz. Im Zentrum Kinderlachen des Wohlfühlhauses Westliche Wälder an der Poststraße breitet sich auf zwei Stockwerken eine besondere Schatzkammer aus. Mit viel Liebe zum Detail und in einer wunderbaren Atmosphäre sind dort in einem großzügig angelegten Puppenmuseum wertvolle Exponate zu sehen. Die liebevoll, dem Alltag nachempfundenen Szenen entführen in eine längst vergessene Welt und zugleich in eine Oase der Ruhe.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.