Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Fischach: Lautlose E-Autos im Landkreis Augsburg: für blinde Menschen eine Gefahr

Fischach
16.10.2021

Lautlose E-Autos im Landkreis Augsburg: für blinde Menschen eine Gefahr

Geräuschlose Elektroautos können für blinde Menschen zu einer großen Gefahr werden.
Foto: DPA (Archivbild)

Plus Modern, leise, umweltfreundlich: E-Autos sollen die Zukunft sein. Für Rosemarie Gerstl stellen sie ein Risiko dar. Künstliche Warntöne sind noch zu selten.

Seit sie 23 Jahre alt ist, ist Rosemarie Gerstl aus Tronetshofen bei Fischach blind. Früher sei sie selbst gerne Auto gefahren, doch seit ihrer Erblindung ist der Straßenverkehr für sie vor allem eines: gefährlich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

16.10.2021

Da die nicht zu hören sind, stehen die plötzlich neben einem. Selbst schon erschrocken, als hinter mir plötzlich eines einparkte, als ich noch etwas aus dem Auto holte. Auch für Kinder finde ich die ein Risiko, da die mMn die schlecht einschätzen können, wegen dem fehlendem Motorengeräusch. Wenn man dann eben aber genau auf die Geräusche angewiesen ist, sollte dringend nachgebessert werden, damit es einfacher wird, die wahr zu nehmen.

Permalink