Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Fischach: Polizei unterbindet Alkoholfahrt in Fischach

Fischach
07.10.2021

Polizei unterbindet Alkoholfahrt in Fischach

Unfallfluchten sind häufige Straftaten im Straßenverkehr. Die Aufklärungsquote lag im Kreis Aichach-Friedberg 2019 „nur“ bei rund 35 Prozent.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein 22-Jähriger wird abends in Fischach von der Polizei angehalten. Bei der Kontrolle bemerken die Beamten Alkoholgeruch beim Fahrer.

Ein angetrunkener Autofahrer ist am Mittwoch in Fischach von der Polizei erwischt worden. Der 22-Jährige war um 22.25 Uhr auf der Hauptstraße unterwegs.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.