1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Fischer blicken auf sportliches und geselliges Jahr zurück

Hauptversammlung

10.04.2014

Fischer blicken auf sportliches und geselliges Jahr zurück

Ehrung beim Meitinger Fischerverein: (von links) Rudolf Pöllmann, Tobias Wolf, Hermann Gaugenrieder, Daniel Schäfer und Reinhard Reiter.
Bild: Peter Heider

60. Geburtstag des Meitinger Vereins war Höhepunkt. Verein leistete viele Arbeitseinsätze

Kleiner Mitgliederzuwachs beim Fischerverein Meitingen: Der Verein zählt derzeit 167 Erwachsene und 25 Jungfischer, listete bei der Hauptversammlung Zweiter Vorsitzender Reinhard Reiter auf – fünf Mitglieder mehr als im Vorjahr.

Anfischen, Königsfischen, Kameradschaftsfischen mit dem benachbarten Fischerverein Thierhaupten, die Elektrobefischung am Mädelelech, bei dem 22 Fischarten festgestellt wurden, sowie das Jahresabschlussfischen gehörten zu den Höhepunkten des vergangenen Vereinsjahres.

Es gab auch viele gesellige Veranstaltungen wie unter anderem das Fischerfest, die Teilnahme an der Bayern Tour Natur, das Aschermittwochfischessen, der Vereinsausflug nach Unterfranken, die Mitwirkung am Sommerfest und beim Ferienprogramm der Marktgemeinde. Ein besonderes Highlight war das Fest zum 60. Geburtstag des Fischereivereins.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Besonders die Arbeitseinsätze der Fischer zum Wohle des Vereins im vergangenen Jahr fand Reiter bemerkenswert. Die Vereinsmitglieder und Jugendlichen leisteten gemeinsam 2834 Arbeitsstunden.

Über die Jugendarbeit berichtete Zweiter Jugendleiter Daniel Schäfer. So nahmen die Meitinger Jungfischer unter anderem beim Jugendfischen am Hintersee bei Berchtesgaden teil und beteiligten sich am Schwäbischen Jugendfischereitag in Mertingen. Ein besonderes Augenmerk galt der Entrümpelungs- und Gewässerreinigungsaktion am Lech und den vereinseigenen Weihern. Gewässerwart Armin Kopp demonstrierte anhand eines Diagramms die zahlreichen arbeitsaufwendigen Besatzmaßnahmen sowie die Fangergebnisse der aktiven Fischer. Im vergangenen Vereinsjahr wurden in den vereinseigenen Weihern und am Lech sowie Lechkanal 3000 Fische mit einem Gesamtgewicht von 4300 Kilogramm gefangen.

Die Finanzen des Vereins sind in Ordnung, berichtete Kassenwart Georg Schuster. Abschließend wurden langjährige Mitglieder geehrt. Eine silberne Ehrennadel und eine Urkunde erhielten Hermann Gaugenrieder (Jugendbetreuer), Daniel Schäfer (Jugendleiter) und Tobias Wolf (Dritter Vorsitzender). Mit der goldenen Ehrennadel und Urkunde des Meitinger Fischervereins wurde Rudolf Pöllmann (Kassenprüfer) ausgezeichnet. (peh)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
_DBA2519b.jpg
Welden

Spaziergänger beleidigt Frau mit Hunden

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket