1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Florian Silbereisen und fränkisches Yoga

Verlosung

29.01.2019

Florian Silbereisen und fränkisches Yoga

Auf die Spuren der skurrilen „Letzten ihrer Art“ machen sich die Musiker der fränkischen Kabarettgruppe Gankino Circus.
2 Bilder
Auf die Spuren der skurrilen „Letzten ihrer Art“ machen sich die Musiker der fränkischen Kabarettgruppe Gankino Circus.
Bild: Amac Garba

Gankino Circus zeigt in Stadthalle Gersthofen die skurrilen „Letzten ihrer Art“

Sie stammen aus dem fränkischen Dietenhofen und haben ein sehr individuelles Konzertkabarett erfunden. Mit ihrem Programm „Die Letzten ihrer Art“ kommen Gankino Circus in die Stadthalle Gersthofen. Für den Auftritt am Donnerstag, 7. Februar, ab 19.30 Uhr verlosen wir fünfmal zwei Freikarten.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Dreh- und Angelpunkt des schrägen Programms ist das Wirtshaus Zur heiligen Gans in dem von skurrilen Gestalten bevölkerten Örtchen Dietenhofen. Die vier Musiker und Geschichtenerzähler des Gankino Circus vermischen schrägen Humor, rasante Melodien und charmante Bühnenfiguren zu einer eigenen Kunstform. Die Zuschauer erfahren dabei auch, wie Florian Silbereisen, nicht den Dampfer steuert, sondern in die Geheimnisse des fränkischen Yogas eingeweiht wird. Und was hat die Heiligsprechung des Dorfwirts mit dem Rücktritt von Papst Benedikt zu tun?

Für das Programm „Die Letzten ihrer Art“ mit dem Gankino Circus am Donnerstag, 7. Februar, ab 19.30 Uhr in der Stadthalle Gersthofen verlosen wir fünfmal jeweils zwei Freikarten. Wer gewinnen möchte, schickt uns bis Montag, 4. Februar, eine mit vollständiger Anschrift und Telefonnummer versehene Postkarte an die AZ Augsburger Land, Bahnhofstraße 8, 86368 Gersthofen und nennt uns den fränkischen Ort, der bei dem Konzertkabarett eine Hauptrolle spielt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Eine Teilnahme an unserem Gewinnspiel ist außerdem auch per E-Mail an die Adresse gewinnspiel. landbote@augsburger-allgemeine.de möglich. (lig)

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz und die Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO unter augsburger-allgemeine.de/datenschutz oder Telefonnummer 0821/777-2355.

für 22,40 Euro gibt’s an der Theaterkasse der Stadthalle Gersthofen im Ballonmuseum, Bahnhofstraße 8, sowie bei unseren Servicepartnern Der Buchladen (Gersthofen) und Modellbau Koch (Stadtbergen).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren