1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Für den Nachwuchs heißt es: Ab ins Beet

Versammlung

19.04.2018

Für den Nachwuchs heißt es: Ab ins Beet

Ehrung beim Gartenbauverein Ehingen: (von links) Maria Drohner-Liepert, Ursula Sedlacek, Bürgermeister Franz Schlögel, Judith Hausmann, Roland Hirschbeck, Renate Dootz und Melanie Heindl-Pröll.
Bild: Monika Schlögel

Ehinger Gartenbaufreunde ehren treue Mitglieder und blicken zurück. Vorteile einer Kooperation

Bunt und vielfältig war das Jahr der Gartenbaufreunde Ehingen. In diesem Jahr konnte die Vorsitzende Maria Drohner-Liepert den zahlreichen Besuchern bei der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins über ein besonders ereignisreiches Vereinsjahr berichten.

Neben den jährlichen Aktionen wie Maikränze-, Kräuterbüschel- und Adventskränze-Binden galt es weiter, einen Nachmittag zum 110. Vereinsjubiläums zu gestalten, eine Chorveranstaltung auszuschmücken und zu verköstigen sowie zwei Weihnachtsmärkte zu bedienen. Bunt und farbenfroh gestaltete der Verein viele Sitzbänke im Ehinger Gemeindegebiet, die Mitglieder pflanzten schon im Herbst bunte Krokusse am Straßenrand und beteiligten sich lustig am Elfinger Faschingsumzug.

In einem Fachvortrag von Thomas Janschek nahm der Verein das Thema „Der heilende Garten – Der Garten im Wandel der Zeit“ unter die Lupe. Janschek berichtete, wie sich der Garten, angefangen bei Adam und Eva bis in die heutige Zeit, gewandelt hat. Er schildert den Garten nicht nur als einen Ort der Arbeit, sondern erklärte ihn zum Therapieraum, denn er tut der Seele gut.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Für ganz wichtig halte er, Kinder in das Gartenjahr mit einzubinden, denn Bindung steht vor Bildung. Hier freuten sich ganz besonders die Betreuerinnen der Ehinger Kindergruppe Ab ins Beet, denn sie scheinen alles richtig zu machen. Bettina Speer berichtet anhand von Bildern, wie tüchtig und eifrig die Kleinsten dabei sind.

In der Versammlung wurden die üblichen Rechenschaftsberichte von der Schriftführerin und der Kassenwartin vorgetragen und im Anschluss einige langjährige Vereinsmitglieder geehrt.

Die Vorsitzende berichtete über eine Kooperation zusammen mit den Gartenbauvereinen Nordendorf und Ortlfingen. Hier entstand ein Angebot, bei dem es die Möglichkeit gibt, gemeinsam an verschiedenen Workshops oder Ausflügen teilzunehmen. (AL, lig)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20schulkinduntersuchung(1).tif
Landkreis Augsburg

Vor dem  Schulstart zur Untersuchung nach Augsburg?

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket