Newsticker
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Impfung mit AstraZeneca erhalten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Für sie bleibt es noch spannend

Kommunalwahl

22.01.2020

Für sie bleibt es noch spannend

Neue Gersthofer #Bewegung Zukunft hat bis 3. Februar Zeit, Unterstützer zu mobilisieren. Einige fehlen noch

Am Donnerstag, 23. Januar, um 18 Uhr steht fest, welche Kandidaten sich bei den Wahlen am Sonntag, 15. März, in der jeweiligen Stadt oder Gemeinde um das Bürgermeisteramt bewerben.

Für die neu gegründete #Bewegung Zukunft wird es allerdings danach noch spannend: Denn sie muss bis spätestens Montag, 3. Februar, um 12 Uhr mindestens 190 Gersthofer Bürger gefunden haben, die sich mit ihrer Unterschrift im Rathaus in eine Unterstützungsliste für dieses Kollektiv eintragen.

Der Initiator der #Bewegung Zukunft, Max Lenz jun., zeigt sich zuversichtlich: „Am vergangenen Donnerstag lagen wir bei 150 Unterstützungsunterschriften – wir haben also in 56 Prozent der uns zur Verfügung stehenden Tage 78 Prozent der Unterschriften erreicht“, sagt Max Lenz.

Wie berichtet, wurde die Liste der Stadtratskandidaten sowie des Bürgermeisterkandidaten Markus Brem bereits am 23. Dezember im Rathaus eingereicht. „Wir sind auf jeden Fall guter Dinge, dass wir die erforderlichen 190 Unterstützer mobilisieren können.“ Das Echo in der Bevölkerung auf die Gründung der Bewegung sei sehr groß. „Allerdings wissen viele offenbar noch nicht, dass man noch ins Rathaus gehen muss, um uns den Weg zur Kommunalwahl zu ermöglichen“, so Max Lenz.

Den Verdacht anderer Gruppierungen, die Bewegung sei nur ein Ableger der CSU, weist er zurück. Er kündigt an: „Wir werden ganz klar die politische Herkunft unserer Kandidaten offenlegen.“

So hätten 20 von den 30 Kandidaten plus drei Ersatzleuten „keinerlei politische Erfahrung oder Vergangenheit“. Bei den restlichen Kandidaten hätten nach eigenen Aussagen zuvor vier der CSU nahegestanden oder seien dort Mitglieder gewesen und drei bei der Jungen Union.

Insgesamt sechs wiederum kämen von den Freien Wählern. „Wir von der #Bewegung Zukunft konzentrieren uns nur auf uns. Ich würde auch den Altparteien empfehlen, sich auf sich zu konzentrieren.“

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren