Newsticker
Ukraine bestreitet Russlands Bericht über Einnahme von Lyssytschansk
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Fußball: Unwetter sorgt für frühzeitiges Spielende

Fußball
04.07.2021

Unwetter sorgt für frühzeitiges Spielende

So sehr sich Pascal Mader (links) und Patrick Wurm (rechts) vom SV Cosmos Aystetten auch mühten, am Strafraum des TSV Aindling war meist Endstation.
Foto: Oliver Reiser

Nicht alle Testspiele können zu Ende gespielt werden. Kreisligisten Dinkelscherben und Anhausen sorgen für Spektakel

Immer mehr Klubs haben nach der langen Lockdown-Pause den Trainings- und Spielbetrieb wieder aufgenommen. Während bei einigen die Rädchen noch nicht so ineinandergreifen, sind andere schon bestens in Schuss. Landesliga-Aufsteiger SV Cosmos Aystetten scheiterte beim 1:1 beim TSV Aindling an seiner mangelhaften Chancenverwertung. Der TSV Meitingen bezwang den VfR Neuburg. Für Spektakel sorgten die Kreisligisten TSV Dinkelscherben (7:2 beim FC Günzburg) und SSV Anhausen (5:6 gegen den FC Horgau). Einige Partien mussten am Sonntagabend wegen Gewitter abgebrochen werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.