Versammlung

09.04.2019

Gartler ehren Mitglieder

Die ausgezeichneten Mitglieder des Ellgauer Obst- und Gartenbauvereins freuen sich über ihre Ehrung mit der Vorsitzenden Josefa Zwerger (Zweite von links), ihrem Stellvertreter Erwin Landherr (Zweiter von rechts) und Sandra Wonka vom Kreisverband Augsburg-Land (vorn rechts).
Bild: Rosmarie Gumpp

In Ellgau hat der Verein viel vor

Sehr gut besucht war die Jahreshauptversammlung des Ellgauer Obst- und Gartenbauvereins. 291 Mitglieder, darunter 28 Kinder, gehören den Ellgauer Gartenfreunden an. Vorsitzende ist Josefa Zwerger, die auch auf die kommenden Monate blickte.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

An Ostern spielt die Theatergruppe des Obst- und Gartenbauvereins das Stück „Der Weltverdruss“. Am 16. Juni öffnen acht stolze Gartenbesitzer beim „Garta gugga“ in Ellgau ihre Schatzkästchen, auch ein Weidenflechtkurs wird wieder angeboten. Das Bulldogfest erwartet zahlreiche Besucher im August und zum Adventssingen wird wieder am ersten Adventssonntag eingeladen.

Die Ehrung in Silber mit Urkunde und Nadel für 25 Jahre Mitgliedschaft im Ellgauer Obst- und Gartenbauverein erhielten: Sofie Häusler, Marianne Oefele, Marlies Landherr, Sigrid Pudel, Christine Gumpp, Josef Ehleiter, Christina Schädle, Carmen Wagner, Irene Stimpfle, Jutta Strobl, Sophie Bösel, Günther Schafnitzel, Renate Bleimeir, Günter Grünwald, Martha Wolff, Kuno Schröttle, Klaus Eser, Barbara Jung, Anita Grünwald, Cornelia Hurler, Dietgard Schröttle, Marlies Eberhardt, Elvira Schombacher.

Die Ehrung in Gold für 40-jährige Mitgliedschaft im Verein ging an: Josef Schröttle, Rudolf Wenninger, Josef Leichtle, Adolf Hübner, Martin Häusler, Hermann Gschwilm, Iganz Grünwald, Regina Ehleiter, Dieter Peschke, Helmut Müller, Hermann Krumschmidt, Ernst Kratzer, Maria Kinlinger, Lorenz Büchele. (rogu)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren