1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Gemeinde begrüßt neuen Kaplan

Pfarreien

03.09.2018

Gemeinde begrüßt neuen Kaplan

Nach der feierlichen Eucharistie zum Sonntag besuchte Kaplan Sanoj Joy Mundaplakkel das Kirchencafé mit der Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Elisabeth Wagner-Engert (rechts von Kaplan Sanoj), Kirchenpfleger Martin Koch (Zweiter von rechts) und weiteren Kirchencafé-Besuchern.
Bild: Rosmarie Gumpp

Joy Mundaplakkel ist seit Samstag in Ellgau im priesterlichen Dienst

Die Kirchengemeinde von St. Ulrich in Ellgau hieß Kaplan Sanoj Joy Mundaplakkel mit einem kräftigen Applaus beim Sonntagsgottesdienst willkommen. Die Pfarrgemeinderatsvorsitzende Elisabeth Wagner-Engert begrüßte den Geistlichen, der seit dem 1. September in der großen Pfarreiengemeinschaft Nordendorf-Westendorf seinen Dienst versieht. Sie wünschte dem Priester viel Kraft, Freude und Ausdauer in seinem Dienst mit vielen guten Begegnungen innerhalb der Pfarreiengemeinschaft.

Kaplan Sanoj, der in Kloster Holzen wohnt, stammt aus der Region Kerala in Indien und ist seit drei Jahren in Deutschland. Sein erstes priesterliches Jahr verbrachte er in St. Ulrich und Afra in Augsburg, die letzten beiden Jahre wirkte der freundliche Geistliche in Rain am Lech. Gerne nutzte er auch die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch beim anschließenden Kirchencafé im Ellgauer Pfarrheim. Traudl Schafnitzel und Traudi Wetzel organisierten die erste Einladung zum Kirchencafé nach der Sommerpause. Simon und Daniela Malik sowie Emma Englisch verkauften Waren aus fairem Handel. (rogu)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
MMA_05465.jpg
Neusäß

Sturmwarnung: Volksfest endet am Sonntag früher

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen