Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Gemeinderatswahlen: SPD setzt auf Mischung aus Jung und Alt

Gemeinderatswahlen
13.11.2019

SPD setzt auf Mischung aus Jung und Alt

2 Bilder

Kandidatenliste für Meitingen nominiert. Eine Rätin hört auf

Ihre Kandidaten für den Gemeinderat bei den Kommunalwahlen im März hat die Meitinger SPD benannt. Derzeit sind die Genossen mit vier Mandatsträgern im Marktgemeinderat vertreten. „Die Kommunalwahl ist alle sechs Jahre ein wichtiges Ereignis für unseren Ortsverein, an dem es gilt, für die SPD Gesicht zu zeigen und für sozialdemokratische Inhalte einzuste-hen“, erklärte Ortsvorsitzender Matthias Mark. Meitingens Zweiter Bürgermeister Werner Grimm gab zunächst einen Rückblick auf die Arbeit der vergangenen knapp sechs Jahre. „Wir haben in den letzten Jahren gut gearbeitet und können mit Stolz auf das Erreichte zurückblicken“, betonte der Meitinger SPD-Fraktionssprecher. Grimm nannte beispielhaft die Planung für das Haus der Musik und den Bau bezahlbarer Wohnungen, die deutlich die Handschrift der SPD trügen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.