Newsticker

Corona-Zahlen in Deutschland: Rund 11.000 Neuinfektionen gemeldet
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Germanen suchen Nachwuchs

Jahresversammlung

28.05.2015

Germanen suchen Nachwuchs

Der neue Vorstand der Diedorfer Germanen: (von links) Heidi Schwarz, Uli Fischer, Stefanie Böck, Hannes Fendt und Rosi Kamm.
Bild: Verein

Dem Diedorfer Verein fehlt die Jugend. Uli Fischer ist neuer Präsident

Bei der Jahreshauptversammlung der Diedorfer Germanen wurde der Vorstand gewählt. Uli Fischer führt jetzt den Verein.

Zunächst jedoch gab Präsident Wolfgang Gebele einen Überblick über die zahlreichen Aktivitäten im vergangenen Jahr und betonte dabei, wie schön der Vereinszusammenhalt der Diedorfer Vereine beim Fest zum 50-jährigen Bestehen der Germanen war. Unter dem Motto „Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören“, stellte er sich aber nicht mehr zur Wiederwahl. Gebele war zehn Jahre Präsident und will nun den Ruhestand genießen.

Die Jugendleitung bedauerte, dass, wie in vielen Vereinen, der Nachwuchs fehlt. Finanziell geht es dem Verein gut, wurde im Kassenbericht klar. Bürgermeister Peter Högg leitete die anschließende Wahl. Als neuer Präsident wurde Uli Fischer gewählt. Neuer Jugendleiter wurde Hannes Fendt, da auch die Jugendleiterin Birgit Kraus nicht mehr zur Verfügung stand. Im Vorstand geblieben sind Stefanie Böck (stellvertretende Präsidentin), Rosi Kamm (Kasse) und Heidi Schwarz (Schriftführer).

Uli Fischer dankte ganz herzlich Altpräsident Wolfgang Gebele; Hannes Fendt überreichte ihm ein Geschenk des Vereins. Nun freut sich der Verein auf die Aktivitäten in diesem Jahr wie die Teilnahme am Plärrerumzug. Wie jedes Jahr steht auf den Märkten in Diedorf auch das Zelt der Germanen mit Getränken und leckeren Schmankerln vom Grill. Jugendliche Interessenten können sich unter www.diedorfer-germanen.de melden. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren