Newsticker
Ukraines Außenminister Kuleba ruft zu komplettem Handelsstopp mit Russland auf
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Gersthofen: Coli-Keime im Gersthofer Wasser verhindern Zahnbehandlung

Gersthofen
27.08.2019

Coli-Keime im Gersthofer Wasser verhindern Zahnbehandlung

Seitdem das Wasser im Versorgungsgebiet Gersthofen abgekocht werden muss, bleiben die Patienten in der Gemeinschaftspraxis von Dr. Johannes Scherer aus. Weil die Geräte in der Praxis ans Wassernetz angeschlossen sind, können sie nicht benutzt werden. Der Schaden ist groß. 
Foto: Marcus Merk

Seit Tagen muss das Trinkwasser in Gersthofen wegen potenziell gefährlicher Keime abgekocht werden. Seither suchen Experten nach der Ursache.

So leer ist das Wartezimmer beim Zahnarzt selten. Kaum mehr Patienten sitzen in der Praxis in der Gersthofer Dieselstraße. Dabei ist der Terminkalender der Gemeinschaftspraxis eigentlich voll. „Wir müssen unsere Patienten wegschicken“, sagt Zahnarzt Dr. Johannes Scherer. Ihnen bleibe keine Wahl. Der Grund: Wegen der coliformen Keime im Wasser ist die Behandlung momentan nicht möglich. Ein riesiger Schaden für die Praxis.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.