Newsticker
Inzwischen mehr als zehn Millionen Corona-Impfungen in Bayern
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Gersthofen: Der Gersthofer Weiberfasching ist heuer einmal ganz anders

Gersthofen
11.02.2021

Der Gersthofer Weiberfasching ist heuer einmal ganz anders

Während Reinhold Dempf (links) und Oliver Reiser auf den Kol-La-Faschingssitzungen Engel und Teufel abgeben, sind es im ausgefallenen Fasching im Corona-Jahr Marionetten.
Foto: Diana Zapf-Deniz

Plus Der Fasching fällt wegen der Corona-Pandemie aus? So ganz wollen die Akteure der Gersthofer Lechana nicht auf Närrisches verzichten. Sie verlegen den Weiberfasching heuer ins Internet.

Am Glumperten Donnerstag, dem Tag des Weiberfaschings, sorgen die Stadt Gersthofen und die Faschingsgesellschaft Lechana für eine Online-Überraschung. Au weh zwick, ob das gut geht? Da übergibt Bürgermeister Michael Wörle doch glatt einem mehr als berühmt berüchtigten Paar den Rathausschlüssel. Und dieses Paar stellt obendrein das Prinzenpaar. Ja, richtig gelesen. Gersthofen hat im ausgefallenen Fasching tatsächlich ein Prinzenpaar gefunden. Wenn es schon keine Kol-La-Sitzung in der Ballonstadt gibt, so wenigstens die Tollitäten Prinzessin Reinholde II ½. und Prinz Diabolo I.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.