Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Gersthofen/Diedorf: Ikea: Der Chef verlässt die „Villa Kunterbunt“

Gersthofen/Diedorf
28.08.2019

Ikea: Der Chef verlässt die „Villa Kunterbunt“

Peter Süssenbach lebt die IKEA-Idee rundum. Dazu gehört auch Firmen-Shirt und Blätter-Sessel. 
3 Bilder
Peter Süssenbach lebt die IKEA-Idee rundum. Dazu gehört auch Firmen-Shirt und Blätter-Sessel. 
Foto: Sonja Diller

Plus Peter Süssenbach hat Ikea zwischen Gersthofen und Augsburg zu Deutschlands erfolgreichstem Ikea-Standort gemacht. Doch jetzt ist ihm etwas wichtiger.

Der schwedische Möbelriese Ikea kam 2006 nach Gersthofen. Von der Planung bis zur Eröffnung war Peter Süssenbach der Chef im Haus. Zum neuen Geschäftsjahr, das bei Ikea traditionell am 1. September beginnt, übergibt er sein „Baby“ an seinen Nachfolger Günter Müller, der aus Salzburg zurück nach Deutschland kommt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.