Newsticker
Stiko empfiehlt Auffrischungsimpfungen für einige Risikopatienten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Gersthofen: „Mama-Taxis“ sollen nicht zum Gymnasium

Gersthofen
21.08.2019

„Mama-Taxis“ sollen nicht zum Gymnasium

Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen sorgen immer wieder für Stau vor der Schule. Das soll sich in Gersthofen ändern.
Foto: Ralf Hirschberger, dpa (Symbol)

Die Stadt Gersthofen will die Autos rund um den Gymnasiumsneubau an der Schubertstraße kanalisieren, um Gefahren zu vermeiden.

Zügig vorangehen die Planungen des Landkreises Augsburg für den Neubau des Paul-Klee-Gymnasiums. Dieser soll auf dem heutigen Volksfestplatz an der Schubertstraße entstehen. Im Bauausschuss ging es nun im weitesten Sinne um den Umgang mit den „Eltern-Taxis“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.