Newsticker
Verfassungsschutz erwartet mehr russische Spionage und Propaganda
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Gersthofen: Mann schneidet sich in Hand

Gersthofen
16.10.2019

Mann schneidet sich in Hand

Mit der Motorsäge schnitt sich ein Arbeiter in die Hand.
Foto: Bernhard Weizenegger

Zu nah an das Schwert einer laufenden Motorsäge geriet ein 35-jähriger Arbeiter, der in Gersthofen mit dem Baumschnitt beschäftigt war.

Mit der linken Hand streifte der Mann die Kette, und zog sich eine Fleischwunde zu. Der 35-jährige musste anschließend zur Behandlung ins Krankenhaus. (mcz)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.