Newsticker
Konstituierende Sitzung: Heute nimmt der neue Bundestag seine Arbeit auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Gersthofen: Mit dem Smartphone in Gersthofen auf den Spuren von St. Martin

Gersthofen
09.11.2020

Mit dem Smartphone in Gersthofen auf den Spuren von St. Martin

Kinder sprechen für Kinder. Florian Wahl und Ronja Kremer freut es, dass sie beim Abenteuer-Hörspiel mitmachen dürfen. Die Idee kam von Christian Meixner, Vorsitzender Pfarrgemeinderat. Pastoralassistentin Julia Winter half tatkräftig bei der Umsetzung mit.
Foto: Diana Zapf-Deniz

Plus Weil die großen Martinsumzüge heuer ausfallen müssen, hat die Pfarreiengemeinschaft Gersthofen ein Projekt gestartet. Wie der digitale Umzug funktioniert.

Der Martinstag wird alljährlich am 11. November in unserer Gegend sehr gerne gefeiert. Die Kinder ziehen oftmals nach einem Gottesdienst mit ihren Laternen durch die Straßen, manchmal geführt von Reiter und Ross. Am Ziel angekommen, erfreuen sich alle an einem gemütlichen Beisammensein und mancherorts am Martinsfeuer. „Dass wir heuer nicht wie gewohnt Sankt Martin feiern können, war uns schon vor ein bis zwei Monaten klar“, bedauert Pastoralassistentin Julia Winter von der Pfarreiengemeinschaft Gersthofen. „Wir haben dann gemeinsam überlegt, ob wir einen Martinsweg mit Stationen machen und dort verkleidet stehen. Aber das geht aufgrund der Hygieneschutzmaßnahmen auch nicht.“ Allerdings müsse und möchte die Kirche präsent sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.