Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Gersthofen/Mühlhausen: Stau: Kann die „Wörle-Spange“ den Knoten lösen?

Gersthofen/Mühlhausen
20.03.2019

Stau: Kann die „Wörle-Spange“ den Knoten lösen?

Am A-8-Kreuz Augsburg-West geht es im Berufsverkehr wieder einmal nur Stoßstange an Stoßstange vorwärts.
Foto: Oliver Reiser (Archiv)

Plus Gersthofens Bürgermeister bringt eine Idee ins Spiel, die vielen Autofahrern gefallen könnte. Im Nachbarlandkreis Aichach-Friedberg wohl eher nicht.

Es ist ein Zustand, der jeden Autofahrer nervt: Am A-8-Kreuz Augsburg-West geht es im Berufsverkehr wieder einmal nur Stoßstange an Stoßstange vorwärts. Eine Idee, wie sich die Situation entspannen lässt, bringt jetzt Gersthofens Bürgermeister Michael Wörle ins Spiel. Er schlägt eine Ostumfahrung ( siehe Grafik ) für seine Stadt vor.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.