Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Gersthofen: Übergriffe am Bahnhof: So sollen Frauen besser geschützt werden

Gersthofen
22.09.2016

Übergriffe am Bahnhof: So sollen Frauen besser geschützt werden

Wie kann der Weg zum Gersthofer Bahnhof sicherer werden? Diese Frage beschäftigt die Stadtpolitik.
Foto: Marcus Merk

Zwei Frauen sind zuletzt am Bahnhof in Gersthofen überfallen worden. Nun soll das Gelände sicherer werden.

Wie wird der Weg zum Gersthofer Bahnhof sicherer? Diese Frage stellt sich die Stadt, nachdem ein Unbekannter eine junge Frau auf dem Weg dorthin überfallen hat. Wenige Tage später griff möglicherweise derselbe Mann eine weitere Frau in der Nähe der Rotkreuz-Rettungswache an. In beiden Fällen verlief die Fahndung der Polizei bislang erfolglos (mehr dazu).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.