Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Gersthofen: Woher kommen die Keime im Gersthofer Trinkwasser?

Gersthofen
28.08.2019

Woher kommen die Keime im Gersthofer Trinkwasser?

In Gersthofen wird immer noch danach gesucht, woher die Keime im Trinwasser kommen.
Foto: Marcus Merk

Wenn Menschen wie in Gersthofen ihr Trinkwasser abkochen müssen, kann das unterschiedliche Auslöser haben. Das zeigen viele Beispiele aus der jüngeren Vergangenheit.

Am Montag vor einer Woche wurde erstmals Keime im Gersthofer Wasser festgestellt. Laut Landratsamt wurden dabei „an mehreren Stellen parallel gemessen“. Diese Kontrollen finden – je nach Größe des Netzes – bis zu zwölf Mal im Quartal statt, erklärt das Landratsamt. In kleinen Gemeinden werde nur ein Mal im Quartal vom Gesundheitsamt gemessen. Einige Kommunen führen zusätzlich eigene Kontrollen durch - denn die Reinheit des wichtigsten Lebensmittels kann aus den unterschiedlichsten Gründen in Gefahr geraten. Eine kleine Auswahl:

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.