Stadtbergen

17.06.2018

Giftköder im Würstchen

Hundebesitzer in Stadtbergen werden von der Polizei um erhöhte Achtsamkeit gebeten. Der Grund: Es wurde ein giftiger Wurstköder ausgelegt.
Bild: Symbolfoto: Simone Bronnhuber

Tierhalter sollen nun aufpassen. Einen ähnlichen Fall gab es im vergangenen Jahr in Gersthofen

Stadtbergen/Gersthofen In Stadtbergen wurde im Bereich der Schubertstraße ein Wienerwürstchen gefunden, das offensichtlich mit Gift präpariert wurde. Laut Auskunft der Polizei wurde das Würstchen von einem Hundehalter gefunden. Dessen Tier ist wohlauf, jedoch können die Beamten nicht ausschließen, dass weitere Giftköder in diesem Bereich ausgelegt wurden. Die Polizei bittet deshalb Tierhalter um erhöhte Aufmerksamkeit.

Immer wieder kommt vor, dass Hundehasser Giftköder auslegen. Im vergangenen Sommer war dies auch in Gersthofen der Fall. Damals hatte ein Hund nur knapp überlebt, der einen Köder mit Rattengift am Ballonstartplatz gefressen hatte. Ähnliche Fälle hatte es im vergangenen Jahr außerdem im Raum Augsburg gegeben. Damals warnten in sozialen Netzwerken Augsburger Hundebesitzer vor einem Hundehasser, der an mehreren Stellen Giftköder ausgelegt habe. Genannt wurden der Siebentischwald und Stadtbergen. Damals war die Rede von mit Rasierklingen gespickter Leberwurst, die für die Hunde zum Fraß bereitlagen. Vor einem Jahr warnte die Polizei außerdem, dass möglicherweise Giftköder neben Waldwegen beim Ziegelstadel und in Richtung Deuringen ausgelegt worden seien. Anwohner hatten mehrere Päckchen mit klein geschnittener Wurst und Käse gefunden. Dass ein Hund zu Schaden gekommen war, wurde nicht bekannt.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
7777.jpg
Landkreis Augsburg

Immer nur Kinder, Küche, Kirche?

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden