Newsticker

Habeck fordert 1200 Euro Unternehmerlohn für Selbstständige
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Glammhogga organisieren 33.Gaudiwurm

12.02.2015

Glammhogga organisieren 33.Gaudiwurm

Umzug am Dienstag in Gablingen

Der 33. Gablinger Faschingsumzug steht vor der Tür und die Glammhogga hoffen auf gutes Wetter, schöne und einfallsreiche Wagen und Fußgruppen sowie auf zahlreiche und begeisterte Besucher.

Die Narren ziehen am Faschingsdienstag pünktlich um 14.14 Uhr los. Entlang der Umzugsstrecke wird es wie in den Vorjahren wieder drei Moderationspunkte bei der Apotheke sowie am Rathaus und bei der Bushaltestelle Hauptstraße sowie zahlreiche Verpflegungsstände geben.

Am Rathausplatz ist ein Sanitätsnotdienst eingerichtet und WCs stehen in der Schulstraße, am ehemaligen Reinschhof (neben der VR-Bank) und vor der Massagepraxis in der Hauptstraße. Weiter sind die Toiletten in den Grünholder Stuben geöffnet.

Die Gablinger Faschingsfreunde verlangen von den Besuchern wie gewohnt keinen Eintritt zum Umzug. Die Kosten des Gaudiwurms werden wieder durch Spenden der Zuschauer gedeckt. Gekennzeichnete Sammler sind während des Umzugs unterwegs.

Auch Kurzentschlossene können am Umzug noch teilnehmen. Die Glammhogga freuen sich über jeden Teilnehmer und bitten um Anmeldung bei Umzugsleiter Simon Gerlach unter Telefonnummer 0160/90509637, E-Mail umzug@glammhogga.de.

Nach dem Umzug findet in der Mehrzweckhalle der Kehraus mit DJ Short statt. Der Eintritt kostet 3 Euro. Ein Zutritt für Kinder unter 16 Jahren ist nur in Begleitung der Eltern möglich. Es besteht daher Ausweispflicht. (AL, lig)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren