Newsticker
Kritik an möglichem Ampel-Bündnis bei Deutschlandtag der Jungen Union
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Glaube: Über 20 Vereine bei Wallfahrt in Emersacker

Glaube
04.09.2019

Über 20 Vereine bei Wallfahrt in Emersacker

Die Ortsvereine in Emersacker und mehr als 20 Vereine aus umliegenden Gemeinden zogen zum Zeichen des Friedens durch den Ort.
Foto: Stefan Kuchenbaur

80 Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkriegs setzen sie ein Zeichen des Friedens

Die Ortsvereine und mehr als 20 Vereine aus nah und fern kamen jüngst zur Wallfahrt, zu der sie der Vorsitzende des Soldaten- und Kameradenvereins Emersacker, Otmar Geri, begrüßte. Der stellvertretende Vorsitzende des BKV-Kreisverbandes Augsburg, Peter Motzet, erinnerte beim Totengedenken an das Ende des Ersten Weltkrieges vor gut 100 Jahren und an den Ausbruch des Zweiten Weltkrieges, fast auf den Tag genau am 1. September 1939. Der Frieden sei keine Selbstverständlichkeit, und dafür müsse auch in der heutigen Zeit, mit vielen kriegerischen Konflikten auf der Erde, erinnert und gebetet werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.