1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Glücksfall für die Blasmusik in Aretsried

Ehrung

08.08.2018

Glücksfall für die Blasmusik in Aretsried

Christian Sirch (Dritter von links) führt seit 20 Jahren den Musikverein Aretsried. Zum Jubiläum gratulierten ihm beim Dorffest: (von links) Stellvertreter Gerhard Hauser, Fritz Kraus (ASM-Bezirk 15) und Dirigent Thomas Schneider.
Bild: Walter Kleber

Vorsitzender Christian Sirch erhält die goldene Verdienstmedaille

Mit einer hohen Auszeichnung im Gepäck war Fritz Kraus vom Präsidium des Bezirkes 15 Augsburg im Allgäu-Schwäbischen Musikbund (ASM) kürzlich zum Aretsrieder Dorffest gekommen. Im Auftrag der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV) überreichte er an Christian Sirch, den Vorsitzenden des Aretsrieder Musikvereins, die BDMV-Verdienstmedaille in Gold.

Mit der seltenen Auszeichnung würdigte Fritz Kraus das 20-jährige Engagement des Vereinschefs an der Spitze der Aretsrieder Blasmusik. BDMV-Präsident Paul Lehrieder (Stuttgart) spricht dem 46-jährigen Sirch in der begleitenden Urkunde Dank und Anerkennung für vorbildliche Tätigkeit zur Förderung der Musik aus.

Von 1996 bis 2007 und von 2009 bis heute steht Christian Sirch an der Spitze des Aretsrieder Musikvereins. Sirch habe den Musikverein seit nunmehr zwei Jahrzehnten mit Umsicht, Besonnenheit, Nervenstärke und einer großen Portion gesundem Menschenverstand souverän geführt, betonte Fritz Kraus: „Christian Sirch ist ein Glücksfall für die Blasmusik in Aretsried!“ Seine große Stärke sei es, mit seiner ansteckenden, sympathischen Art die „gestandenen Semester“ bei der Stange zu halten und gleichzeitig immer wieder Kinder und Jugendliche für die Blasmusik zu begeistern und zu motivieren.

Sirchs Organisationstalent habe sich etwa 2012 beim 30. Vereinsjubiläum gezeigt. Damals gaben Ernst Hutter und seine Original Egerländer Musikanten in der Fischacher Staudenlandhalle ein bejubeltes Gastspiel. Auch die 2002 gegründete Alphorngruppe – mittlerweile viel gefragtes Aushängeschild der Aretsrieder – geht mit auf eine Initiative des Vereinschefs zurück. (wkl)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
MMA_00140.jpg
Gablingen

Staatsstraße: So funktioniert Demokratie

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket