Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Gumpinger verlässt Stadtbergen

26.11.2016

Gumpinger verlässt Stadtbergen

Stellvertretender Amtsleiter wechselt

Die Stadt Stadtbergen muss zum Jahreswechsel die Stelle des stellvertretenden Hauptamtsleiters neu besetzen. Wie Bürgermeister Paul Metz auf der jüngsten Stadtratssitzung sagte, verlässt Dieter Gumpinger, der bislang Hauptamtsleiter Holger Klug vertrat, zum 1. Januar zur Verwaltungsgemeinschaft Krumbach. Er wird dort Geschäftsstellenleiter. Metz würdigte die Verdienste Gumpingers. „Wir lassen Sie ungern gehen und hätten Sie gerne behalten.“ Die Stelle Gumpingers soll im Frühjahr neu besetzt werden. Schon bei der jüngsten Kommunalwahl drohte der Stadtberger Verwaltung bereits ein Abschied Gumpingers: Er trat 2014 als Bürgermeisterkandidat in Markt Wald (Landkreis Unterallgäu) für die CSU/Parteilose Bürger und Freie Wähler an. Erst in der Stichwahl unterlag er damals dem heutigen Amtsinhaber Peter Wachler. Zudem ist Gumpinger Gemeinderat in seiner Heimat Walkertshofen.(eisl)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.